FAQ – Häufig gestellte Fragen

In unseren FAQs finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen. Sollten Sie nicht fündig werden, so nutzen Sie doch einfach unser Kontaktformular. Wir helfen Ihnen gerne.
Ist der Solopreneur-Shop sicher?
Ja, der Shop arbeitet mit einer SSL-Verschlüsselung und nutzt dazu ein SSL-Zertifikat. Das SSL-Zertifikat gibt es bei Ihrem Provider in der Regel kostenlos. Wir binden es in den Shop ein, so dass die entsprechende Sicherheit gegeben ist. Darüber hinaus sind WordPress und WooCommerce bewährte Systeme, die ständig aktuell gehalten werden.
Welche Paymentanbieter werden unterstützt?
Derzeit arbeiten wir in erster Linie mit Paypal. Sie können entweder das normale Paypal nutzen oder Paypal Plus. Paypal Plus bietet den Vorteil, dass damit auch das Lastschriftverfahren und Kreditkarten genutzt werden können. Darüber hinaus wird derzeit an einer sicheren Ratenzahlungsfunktion gearbeitet. Paypal Plus muss von Ihnen bei Paypal beantragt werden. Paypal entscheidet dann über die Zulassung zu Paypal Plus. Sollte Papyal Plus für Sie nicht in Frage kommen, können Sie auch das normale Paypal mit Ihrem normalen Paypal-Account nutzen. Vorkasse und Rechnung schalten wir standardmäßig ebenfalls mit frei. Auf Wunsch können wir Ihnen auch Sofortüberweisung anbieten, allerdings kostet ein entsprechendes Plugin beim Anbieter ca. 70,- Euro, dass Sie dort zusätzlich bestellen müssten. Die Integration würden wir aber für Sie übernehmen.
Ist der Solopreneur-Shop für Suchmaschinenoptimierung (SEO) geeignet?
Ja, es ist ein entsprechendes SEO-Tool enthalten, mit dem Sie alle nötigen On-Page-Optimierungen vornehmen können. Bei dem Tool handelt es sich um ein State-of-the-Art-Tool.
Was passiert nach der Bestellung?
Nach der Bestellung erhalten Sie von uns eine Bestätigungsmail mit einem Link zu einem Formular, in das Sie Ihre Daten (Z.B. die Zugangsdaten zu Ihrem Webspace) eingeben können. Nach der erfolgreichen Datenübermittlung beginnen wir mit der Installation und Einrichtung. Sollten Sie Hilfe bei einzelnen erforderlichen Daten benötigen, so schreiben Sie uns einfach eine kurze Mail. Wir klären das dann individuell mit Ihnen ab.
Welche Daten muss ich nach der Bestellung angeben?
Nach der Bestellung erhalten Sie von uns eine E-Mail mit einem Link zu einem Formular, in das Sie die benötigten Daten eingeben können. Zu diesen Daten gehören z.B. die Zugangsdaten zu Ihrem Webspace, aber auch andere Daten wie z.B. die Daten für Ihr Impressum und weitere Einzelheiten.
Sie finden im Formular eine detaillierte Liste mit den Daten, die wir benötigen, aber auch mit weiterführenden Informationen, die Sie bei der Zusammenstellung der nötigen Daten unterstützt. Diese Liste können Sie sich herunterladen und dann Schritt für Schritt die benötigten Daten zusammenstellen. Sobald Sie alle Daten zusammen haben, können Sie diese dann in das Formular eintragen. Sobald uns alle Daten vorliegen, richten wir Ihren persönlichen Solopreneur-Shop ein.

Sollten Sie noch keinen Webspace haben, helfen wir Ihnen gern bei der Auswahl des richtigen Anbieters.

Ich habe noch nicht alle Inhalte zusammen, kann ich trotzdem schon bestellen?
Ja, Sie können schon jetzt bestellen. Nach der Bestellung erhalten Sie von uns eine detaillierte Aufstellung über die benötigten Inhalte. Diese Liste können Sie dann ganz in Ruhe abarbeiten. Sobald Sie fertig sind, richten wir Ihren Solopreneur-Shop mit Priorität ein, egal ob sie drei Tage oder auch drei Wochen benötigen.
Kann ich mein Logo einreichen?
Ja, Ihr Logo schicken Sie bitte per Mail an uns, ebenso wie die weiteren Produktbilder und Ihre Inhaltstexte. Wenn Sie kein Logo haben, tragen wir einen Schriftzug nach Ihren Vorgaben ein.

Wir arbeiten momentan an einem Formular, über das Sie Ihre Inhalte bequem hochladen können.

Wie viele Artikel kann ich in den Shop einstellen?
Sie können in den Solopreneur-Shop beliebig viele Artikel einstellen, es gibt keine Beschränkung in der Anzahl der Artikel. Bei sehr vielen Artikeln empfehlen wir Ihnen diese in Kategorien einzuordnen. Sie können den Solopreneur-Shop auch für nur ein einziges Produkt nutzen.

Wir übernehmen die Einstellung der ersten 10 Artikel für Sie. Anhand dieser haben Sie dann eine Vorlage, mit der Sie auch ihre weiteren Artikel einstellen können.

Ist der Solopreneur-Shop für den deutschen Markt optimiert?
Ja, der Solopreneur-Shop ist für den deutschen Markt optimiert. Dies erfordert z.B. bestimmte Aufklärungspflichten, die Nutzung der sogenannten „Button-Lösung“, Einhaltung bestimmter Abläufe und Darstellungen im Bestellprozess, aber auch das Vorhandensein bestimmter Rechtstexte und eines Impressums.

Bei der Schaffung des Solopreneur-Shops haben wir dem große Bedeutung zugeordnet und den Shop entsprechend angepasst. Auch künftig werden wir neue Entwicklungen in den Solopreneur-Shop einfließen lassen und diese Änderungen in neue Produktversionen übernehmen.

Als Online-Händler sollten Sie den Markt ebenfalls beobachten und auf Veränderungen reagieren, da Sie rechtlich hierzu verpflichtet sind. Zu diesem Zweck melden wir unsere Kunden bei einem Newsletter an, der Sie regelmäßig über rechtliche Neuerungen informiert. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie uns dies entsprechend mitteilen.

Darüber hinaus werden auch wir unsere Kunden bei wesentlichen Änderungen informieren und Sie dabei unterstützen, diese Änderungen umzusetzen. Dies geschieht dann in geeigneter Form.

Wie sieht es mit den AGB usw. aus?
Wir integrieren die AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen) und die weiteren Rechtstexte wie z.B. eine Datenschutzerklärung und eine Widerrufsbelehrung in den Solopreneur-Shop. Diese Rechtstexte stammen aus anwaltlicher Feder und sollen den Anforderungen der meisten Geschäftsmodelle genügen. Sie sind aber allgemein gehalten. In speziellen Fällen empfehlen wir dementsprechend die Erstellung eigener Rechtstexte durch einen Fachanwalt, insbesondere dann, wenn Sie z.B. die Geschäftsbedingungen noch enger fassen möchten oder spezielle Geschäftsverfahren anwenden, die von den marktüblichen Begebenheiten abweichen. In diesen Fällen sollte generell eine anwaltliche Beratung stattfinden, um Ihr Geschäftsmodell abzusichern. Grundsätzlich können wir keine Haftung dafür übernehmen, dass die bereitgestellten Rechtstexte für Ihr Geschäftsmodell passen.

In den meisten Fällen fahren Sie aber gut mit den von uns integrierten Rechtstexten und sollten keine Probleme damit bekommen. Die Verantwortlichkeit für die Nutzung liegt jedoch bei Ihnen.

Verfügt der Newsletter über ein nach dem deutschen Recht notwendiges Double-Opt-In-Verfahren?
Der Solopreneur-Shop ist für den deutschen Markt optimiert, und dementsprechend verfügt auch der Newsletter über ein Double-Opt-In-Verfahren, d.h. ein Anmelder muss nach der Registrierung zunächst seine Anmeldung bestätigen, bevor er den Newsletter empfangen kann.
Ist der Shop mit der DSGVO bzw. GDPR konform?
Ja, der Solopreneur-Shop ist von der technischen Seite her so erstellt, dass er mit der DSGVO bzw. GDPR konform ist. Wir haben diese Konformität zusammen mit den Juristen unserer Agenturkanzlei hergestellt.

Die DSGVO fordert aber über die technische Basis hinaus auch weitere Dinge, wie etwa ADV-Verträge mit externen Datenverarbeitern oder den Grundsatz so wenig Daten wie nötig zu erheben. Dies liegt natürlich in der Hand des Betreibers und muss dementsprechend auch von dem Betreiber eingehalten werden.

Wir empfehlen hier eine eingehende Rechtsberatung zum Thema. Die kostet nicht viel und Sie erhalten fundiertes Wissen aus Juristenhand.

Gibt es eine Sitemap für Google?
Ja, eine Google Sitemap wird über das integrierte SEO-Tool automatisch erstellt und gepflegt. Weiter ist auch die Verknüpfung des SEO-Tools mit der Google-Search-Console möglich. Sofern sie uns nach der Bestellung Ihre Zugangsdaten zukommen lassen, übernehmen wir diese Verknüpfung für Sie. Alternativ können Sie dies aber auch später selbst erledigen. Eine entsprechende Anleitung erhalten Sie nach der Übergabe des Shop-Systems.
Kann ich meinen Google-Analytics-Code einbauen?
Ja, eine Google Sitemap wird über das integrierte SEO-Tool automatisch erstellt und gepflegt. Weiter ist auch die Verknüpfung des SEO-Tools mit der Google-Search-Console möglich. Sofern sie uns nach der Bestellung Ihre Zugangsdaten zukommen lassen, übernehmen wir diese Verknüpfung für Sie. Alternativ können Sie dies aber auch später selbst erledigen. Eine entsprechende Anleitung erhalten Sie nach der Übergabe des Shop-Systems.
Handelt es sich nur um ein reines Shop-System oder auch um eine Webseite?
Der Solopreneur-Shop ist eigentlich viel mehr als nur ein reines Shop-System. Vielmehr ist der Shop in eine Webseite eingebettet, die Ihnen die Möglichkeit gibt Ihre Produkte und Dienstleistungen optimal zu vermarkten. Neben einer Startseite und einer Landing-Page steht Ihnen auch ein vollwertiger blog zur Verfügung, ebenso ein leistungsfähiges Newsletter-Tool. Darüber hinaus stehen Ihnen auch verschiedene Unterseiten zur Verfügung, so dass Sie z.B. noch einen FAQ-Bereich oder auch eine Feature-Seite nutzen können.

Und mit dem grafischen Pagebuilder ist es ein Kinderspiel noch weitere Unterseiten innerhalb von Minuten zu erstellen. So kann nicht nur Ihr Shop mit Ihrem Unternehmen wachsen, sondern auch Ihre Webseite.

Für die Umsetzung stehen Ihnen viele einfach gehaltene Lernvideos zur Verfügung, anhand derer Sie Ihre Webseite auch in Zukunft ausbauen oder ggfs. neu ausrichten können.

Ist ein Blog in der Webseite enthalten?
Ja, es ist ein vollständiges Blog-System im Solopreneur-Shop enthalten, mit dem sie alle Möglichkeiten eines Blogs zur Verfügung haben. Der Blog lässt sich auch durch die Integration von verschiedenen Plugins jederzeit erweitern und individuell anpassen, so dass Ihnen auch in Zukunft alle Möglichkeiten offen stehen und Sie in Ihren Handlungen nicht beschränkt sind.
Welche laufenden Kosten verursacht der Shop?
Der Shop selbst verursacht keinerlei laufende Kosten. Der Kaufpreis ist die einzige Gebühr, die wir Ihnen in Rechnung stellen. Ansonsten fallen von unserer Seite aus keinerlei weitere Kosten an. für den Betrieb Ihrer Webseite brauchen Sie aber noch den passenden Webspace, für den monatlich ein paar Euro fällig werden. Wie hoch dieser Betrag ist, hängt aber von Ihrem gewählten Anbieter ab. Wir unterstützen Sie aber gerne bei der Auswahl des passenden Webspaces.
Wie viele Verkäufe können über den Shop erfolgen?
Der Solopreneur-Shop ist in keiner Weise beschränkt und darüber hinaus sehr belastbar. Daher können Sie theoretisch beliebig viele Verkäufe tätigen, und auch sehr große Bestellvolumina stellen grundsätzlich kein Problem dar. Die einzige Beschränkung ist die Leistungsfähigkeit Ihres Servers bzw. Webspaces.

Wenn Sie also mehrere hundert Bestellungen innerhalb weniger Stunden haben und ein damit einhergehendes großes Besucheraufkommen auf Ihrer Webseite, dann wird es nötig sein Ihren Webspace zu vergrößern bzw. über einen eigenen Server bei einem Hoster nachzudenken, da Ihre Webseite sonst langsam wird.

Eine Vergrößerung des Webspaces ist aber bei den von uns empfohlenen Anbietern kein Problem und innerhalb weniger Minuten erledigt, und zwar ohne dass Sie selbst Hand anlegen müssen. Grundsätzlich ist dies auch bei den meisten anderen Webspace-Anbietern möglich und sollte eigentlich kein Problem darstellen.

Ist das Design Responsive?
Ja, das Design ist vollständig Responsive und somit auch für Mobilgeräte optimiert.
Gibt es eine Anleitung zu dem Shop?
Ja, wir arbeiten mit Lernvideos, die wir Ihnen nach dem Kauf zur Verfügung stellen. Diese Lernvideos sind bewusst sehr einfach gehalten, so dass jeder, unabhängig von seinen Vorkenntnissen, aus diesen Videos lernen kann. Auch behandelt jedes Video nur ein Thema, so dass Sie sich schnell die nötigen Informationen herausziehen können und nicht mit zu viel Inhalt auf einmal überfrachtet werden. So können Sie auch bestimmen, wie schnell und wie tief Sie in die Materie einsteigen wollen.

Und gibt es doch mal ein Problem, mit dem Sie nicht fertig werden, so können Sie natürlich auch jederzeit gerne Kontakt mit uns aufnehmen. Wir helfen Ihnen dann gerne.

Gehört der Shop danach mir?
Ja, der Shop geht nach der Übergabe in Ihr Eigentum über, so dass Sie sich nicht an irgendwelche Anbieter binden müssen.
Kann ich den Shop und die Webseite erweitern?
Ja, Sie können das System völlig frei nach Ihrem Belieben erweitern. Es gibt keinerlei Beschränkungen von unserer Seite. Da es sich um ein WordPress System handelt, können Sie auch bei jeder Agentur und bei den meisten Freelancern Änderungen in Auftrag geben. Durch die weite Verbreitung von WordPress haben Sie hier keinerlei Probleme einen entsprechenden Dienstleister zu finden und bleiben flexibel.
Übernehmen Sie auch individuelle Anpassungen der Webseite um den Shop herum?
Wir fügen Ihre Inhalte in Ihren Solopreneur-Shop ein und erreichen so eine sowohl optische als auch inhaltliche Individualisierung. In der Regel reichen diese Individualisierungen auch aus, um sich am Markt von Wettbewerbern abzusetzen und ein erfolgreiches Geschäft aufzubauen. Diese Individualisierungen bewegen sich jedoch in dem vorgegebenen Rahmen, da eine weiterführende Individualisierung einen hohen zeitlichen Aufwand bedeuten und unsere Preiskalkulation sprengen würde. Dementsprechend können wir keine weiteren Individualisierungen anbieten.

Wenn Sie aber dennoch weitere Anpassungen benötigen sollten, so unterstützen wir Sie gerne bei der Suche nach einem geeigneten Freelancer, der diese Individualisierungen dann für Sie übernehmen kann. Bitte sprechen Sie uns hierzu gesondert an.

Kann ich ein anderes Layout verwenden?
Der Solopreneur-Shop ist sehr flexibel und kann dementsprechend auch mit einem Fremdlayout betrieben werden, sofern Ihnen die Anpassungsmöglichkeiten, die Ihnen die mitgelieferten Tools wie Pagebuilder und Customizer bieten, nicht ausreichen sollten.

Bei der Nutzung von Fremdlayouts sollten Sie aber einige Grundregeln beachten, da nicht immer alle Layouts von Fremdanbietern zu 100 % kompatibel sind. Dies liegt meist daran, dass nicht alle Anbieter die Konventionen des Grundsystems streng befolgen. Es hängt also vom Anbieter des Fremdlayouts an, ob dieses funktioniert, was aber bei einem technisch guten Layout in der Regel kein Problem sein sollte.

Nach dem Kauf erhalten Sie Zugriff auf einen Leitfaden, der Ihnen die wichtigsten Dinge bei der Verwendung eines Fremdlayouts darlegt.

Wie ändere ich das Layout?
Der Solopreneur-Shop ist sehr flexibel und kann auch noch stärker individualisiert werden, falls Sie das wünschen. Dabei bringt der Solopreneur-Shop alle nötigen Werkzeuge hierfür schon mit.

So können Sie z.B. die Farben, Schriftarten, etc. ganz bequem über den Customizer im Administrationsbereich anpassen. Dies geschieht über ein komfortables Auswahlmenü, in dem Sie einfach Ihre gewünschte Schriftart, Ihre Farben oder z.B. auch das Verhalten des Sliders mit der Maus anpassen können.

Darüber hinaus können Sie aber auch die einzelnen Elemente der Startseite durch einen einfachen grafischen Pagebuilder per Drag & Drop verändern. Mit der Maus schieben Sie hierfür einfach die einzelnen Elemente an die gewünschte Position, löschen ggfs. überflüssige Elemente oder fügen neue hinzu. Der Pagebuilder bietet hierfür sehr viele Gestaltungsmöglichkeiten. Anhand der Lernvideos werden Sie bereits nach 20 Minuten in der Lage sein, ihre Seiten entsprechend anzupassen und nach Ihren persönlichen Vorstellungen aufzubauen, und zwar ganz ohne Vorkenntnisse.

Außerdem haben Sie aber auch die Möglichkeit sich andere Layouts bzw. Themes bei Drittanbietern zu kaufen und diese dann selbst auf Ihrem Solopreneur-Shop zu installieren. Hierbei sollten Sie ein paar Dinge beachten, da nicht jedes Theme der unterschiedlichen Anbieter immer zu 100 % kompatibel ist. Dies liegt einfach daran, dass sich nicht jeder Anbieter an die Konventionen des Grundsystems hält. Grundsätzlich sollte es bei der Beachtung einiger Grundregeln aber kein Problem sein auch ein Layout von Drittanbietern aufzusetzen. Nach dem Kauf stellen wir Ihnen auch hierfür eine detaillierte Beschreibung zur Verfügung, so dass Sie maximal flexibel bleiben.

Bieten Sie auch andere Layouts an?
Andere Layouts können wir derzeit leider nicht anbieten. Individuelle Layouts sind sehr zeitaufwendig und würden daher unseren preislichen Rahmen sprengen. Sie haben aber die Möglichkeit das Layout an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Der Solopreneur-Shop bringt hierfür alle nötigen Werkzeuge mit.
Was bedeutet Trusted-Shops-Ready?
Trusted-Shops ist ein Gütesiegel, mit dem unter anderem die Zahlungssicherheit von Online-Shops angezeigt wird. Dieses Siegel schafft beim Kunden vertrauen und kann so die Umsätze in Ihrem Shop steigern. Wenn Sie das Trusted Shops Siegel verwenden möchten, können Sie sich beim Anbieter anmelden. Danach wird Ihr Shop dann einem Audit unterzogen und entsprechend getestet. Hierbei wird insbesondere Wert auf die Zahlungssicherheit und die rechtlichen Rahmenbedingungen gelegt. Wir arbeiten mit einem Modul, dass bereits von Trusted Shops vorzertifiziert wurde, wodurch der Auditprozess verkürzt werden kann. Darüber hinaus arbeiten wir mit einer SSL-Verschlüsselung auf der gesamten Webseite, was von Trusted Shops positiv aufgefasst wird. Dementsprechend sollte es von der technischen Seite her kein Problem sein, ein Trusted Shops Siegel zu bekommen. Da aber die letztendliche Entscheidung bei Trusted Shops liegt und weitere nicht technische Dinge mit in die Bewertung einfließen, können wir keine letztendlich Zusage über den Erhalt des Siegels machen. Von der technischen Seite aus sind sie aber für die Überprüfung durch Trusted Shops bestens vorbereitet.
Wie geht es nach der Shopeinrichtung für mich weiter?
Sobald der Shop eingerichtet ist und an Sie übergeben wurde, können Sie weitere Produkte in den Shop einstellen. Hierzu finden Sie, neben der detaillierten Schritt-für-Schritt-Anleitung, im Shop auch einige Vorlagen durch die Artikel, die wir bereits für Sie eingerichtet haben. Diese können Sie für Ihre weiteren Produkte verwenden. Sie fügen dazu einfach Ihr(e) Produktbild(er) ein, ebenso die Produktbeschreibung und setzen den Preis fest. Danach sind Ihre Produkte online. Alles was Sie dann noch tun müssen, ist die Vermarktung in Schwung zu bringen. Welche Wege Sie dabei gehen bleibt natürlich Ihnen überlassen. Mit dem Solopreneur-Shop stehen Ihnen aber alle Möglichkeiten offen, vom Blogbeitrag, über Social Media oder das Inbound-Marketing, um nur einige der Online-Möglichkeiten zu erwähnen.
Warum werden mir bei einigen Plugins kostenpflichtige Upgrades angeboten?
Es gibt bei vielen Plugins einen erweiterten kostenpflichtigen Funktionsumfang. Unserer Erfahrung nach brauchen Sie diesen aber in der Regel nicht, sondern kommen auch gut mit den Grundfunktionen zurecht, gerade zu Beginn Ihrer geschäftlichen Tätigkeit. Für den Betrieb des Shops und Ihrer Webseite reichen die Grundfunktionen allesamt aus. Sie müssen also keine kostenpflichtigen Erweiterungen kaufen. Wenn Sie sich aber dennoch für den erweiterten Funktionsumfang entscheiden, dann steht es Ihnen natürlich frei diese zu erwerben. Ihr System wird dadurch lediglich erweitert, funktioniert aber weiterhin wie zuvor auch.
Warum basiert der Shop auf WordPress bzw. Woocommerce?
Rund 37 % aller Webseiten weltweit (Quelle: builtwith.com, Stand: November 2017) werden mit WordPress betrieben und rund 28 % aller Webshops weltweit mit Woocommerce (Quelle: builtwith.com, Stand: November 2017). Diese Zahlen sind recht eindrucksvoll und belegen mehrere Dinge: Zum einen sind WordPress und Woocommerce sehr zuverlässige Systeme, sonst wäre ihre Verbreitung nicht so hoch. Zum anderen sind beide Systeme einfach zu bedienen, so dass Sie sich auch für Neueinsteiger eignen. Darüber hinaus gewährleistet die weite Verbreitung auch eine ständige Weiterentwicklung, wodurch Sie als Nutzer in den Genuss von regelmäßigen Updates kommen. Damit veraltet Ihr System sind, sondern bleibt immer auf dem neuesten Stand. Sie werden Ihren Shop also sehr lange nutzen können. Außerdem ist durch die hohe Verbreitung auch gewährleistet, dass Sie z.B. bei einem Redesign Ihrer Marke in ein paar Jahren keine Schwierigkeiten haben werden, eine Agentur zu finden, die für Sie die Anpassungen an Ihrem System übernimmt. Auch die meisten Freelancer kennen sich bestens mit WordPress aus, so dass Sie hier auch die Wahl zwischen verschiedenen Anbietern haben . Und dies ermöglicht Ihrem Shop auch mit Ihrem Unternehmen mitzuwachsen. So können Sie sich in Zukunft individuelle Lösungen für Ihr System schneidern lassen, ohne dabei das gesamte System wechseln zu müssen (z.B. Schnittstellen zu Ihrer ERP-Software, oder spezielle Software für eine erweiterte Logistik.). Aus diesen Gründen haben wir uns für WordPress/Woocommerce entschieden. Oder kurz: Wir halten es einfach für die beste Lösung.
Ist zu dem Preis wirklich alles inklusive?
Ja, es ist wirklich alles Inklusive und es fallen keine weiteren Kosten oder Gebühren an. Wir können diesen Preis nur anbieten, da wir ein Standardsystem aufgebaut und einige Schritte automatisiert haben. Damit konnten wir den händischen Aufwand reduzieren und sind so in der Lage den Preisvorteil an Sie weiterzugeben.
Falls unsere FAQs Ihre Fragen nicht beantworten konnten, dann nutzen Sie doch einfach unser Kontaktformular. Wir beantworten Ihnen gerne Ihre Fragen.